Studium in den Niederlanden - Atlas Academy

Beratung bei der Bewerbung an Universitäten in den Niederlanden

Unsere Schüler*innen studieren in Amsterdam, Rotterdam, Leiden und anderen Spitzenuniversitäten in den Niederlanden.

Studium in den Niederlanden

Haben Sie schon immer davon geträumt, an einer etablierten und renommierten Universität in einem Land mit unzähligen globalen Karrieremöglichkeiten zu studieren? Die Universität von Amsterdam, die TU Delft, die Erasmus Roterdam Universität und viele andere der weltweit besten Universitäten befinden sich in den Niederlanden.

Das Bewerbungsverfahren, das in das Studielink-System integriert ist, ist viel einfacher als in den USA oder im Vereinigten Königreich. Die niederländischen Universitäten konzentrieren sich hauptsächlich auf die frühere akademische Leistung, die voraussichtlichen Abschlussnoten, die Ergebnisse der staatlichen oder IB-Prüfungen und auf Motivation der Bewerber*innen. Das Verfassen eines perfekten Bewerbungsschreibens und die Vorbereitung auf die für bestimmte Studiengänge vorgeschriebenen Tests setzen jedoch eine gründliche Vorbereitung voraus, bei der wir Ihnen helfen können.

Wenn Sie mit Atlas-Mentor*innen zusammenarbeiten, die selbst jede dieser Herausforderungen gemeistert haben und an den besten Universitäten in den Niederlanden angenommen wurden, vielleicht sogar an der Universität Ihrer Wahl, können Sie sicher sein, dass Sie die beste Hilfe bekommen, die es gibt, und dass Sie die besten Chancen haben, angenommen zu werden.

Unser Angebot

Wahl der Hochschule

Sie werden Studielink nutzen, um sich bei Hochschulen in den Niederlanden zu bewerben. Die Mentor*innen von Atlas helfen den Schüler*innen bei der Wahl der Hochschulen und Studiengänge. Dabei berücksichtigen sie die aktuellen Rankings, ihre eigenen Erfahrungen und unser breites Netzwerk von Studierenden in diesen Studiengängen, die Struktur und Art der einzelnen Studiengänge und deren Übereinstimmung mit den Bedürfnissen der Schüler*innen sowie andere Faktoren, die von ihnen und den Mentor*innen als relevant erachtet werden.

Verfassen von Bewerbungsschreiben

Die Atlas-Mentor*innen zeigen Beispiele für die besten Bewerbungsschreiben der letzten Jahre und leiten die Schüler*innen durch eine Reihe von Workshops, in denen bewährte Verfahren und häufige Fehler behandelt werden. Die Schüler*innen arbeiten dann an ihren eigenen Entwürfen und erhalten von ihrem/ihrer Mentor*in Feedback und Vorschläge, wie sie ihren Aufsatz abrunden können.

Empfehlungsschreiben von Lehrkräften

Zusätzlich zu den Testergebnissen, den Aufsätzen und den Leistungen im Vorstellungsgespräch sind die Empfehlungsschreiben der Lehrkräfte ein wichtiger Bestandteil der gesamten Beurteilung. Erfahrungsgemäß - und dies gilt insbesondere für internationale Bewerber*innen - verfügen nicht alle Lehrkräfte über die notwendigen Schreibfähigkeiten oder Kenntnisse darüber, was von ihnen erwartet wird, um ein hervorragendes Empfehlungsschreiben zu schreiben. Die Atlas-Mentoren werden mit den Schülern und ihren Lehrern zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die Empfehlungsschreiben nur zur Unterstützung der Bewerbung beitragen.

Sachkundige Beratung

Bei jedem der vorgenannten Schritte und bei jeder gegebenenfalls erforderlichen zusätzlichen Hilfe bringen die Atlas-Mentor*innen die neuesten Erkenntnisse und Forschungsergebnisse aus verschiedenen Veröffentlichungen sowie aus Gesprächen mit direkten Ansprechpartner*innen in den Zulassungsbehörden der Universitäten ein und sorgen dafür, dass die Bewerbung gut ankommt.

Genauere Informationen

Mehrwert und Nutzen
Format der Sprechstunden
Kursmaterialien
Kommunikation
Preis
Mehrwert und Nutzen

Das Paket für Universitäten in den Niederlanden hilft den Schüler*innen nicht nur bei der Wahl des richtigen Studienganges und starker Aufwertung ihrer Bewerbung, sondern auch bei der Weiterentwicklung ihres kritischen Denkens und ihrer mündlichen und schriftlichen Ausdrucksfähigkeit in Englisch.

Format der Sprechstunden

Der/die Schüler*in wird zunächst mit einem oder einer Mentor*in zusammengeführt, der/die dem eigenen Profil am besten passt. Der oder die Schülerin koordiniert dann die Termine mit dem/der Mentor*in und führt die Sprechstunden über Zoom oder eine andere Videokonferenzplattform seiner Wahl durch.

Kursmaterialien

Vor und nach bestimmten Unterrichtsstunden erhalten die Teilnehmenden Handouts, die die Inhalte der Diskussionen während der Unterrichtsstunde zusammenfassen und ergänzen. Sie helfen den Schüler*innen, sich an das Gelernte zu erinnern und nach Abschluss des Kurses darauf aufzubauen.

Kommunikation

Die Schüler*innen und ihre Eltern können sich jederzeit an den Kursleiter und an das Atlas-Team wenden. Die Kursunterlagen sowie alle anderen Mitteilungen im Zusammenhang mit dem Kurs werden ebenfalls per E-Mail übermittelt.

Preis

Kein Atlas-Paket gleicht dem anderen - wir stimmen alle unsere Angebote auf die Bedürfnisse jedes/jeder einzelnen Schüler*in ab und stellen sicher, dass sie das richtige Maß an Hilfe erhalten und nicht für zusätzliche Leistungen zahlen müssen, die sie in ihrem Einzelfall für unnötig halten. Daher geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, anzugeben, bei welchen Teilen des Bewerbungsverfahrens sie Hilfe erhalten möchten, und erstellen einen Kostenvoranschlag für dieses Paket.

GESPRÄCH MIT EINEM BERATER

1

Geben Sie Ihre Kontaktdaten an und erzählen Sie uns ein wenig über sich.

2

Warten Sie, bis wir uns bei Ihnen melden und ein kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren.

3

Lassen Sie uns gemeinsam mit der Arbeit an Ihrer Bewerbung beginnen.

    This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.